Forum Junge Wissenschafter / Nachwuchswissenschaftler

Durch die Einführung einer offiziellen DGSM-Nachwuchsgruppierung wird das Ziel verfolgt, die Vernetzung zwischen den jungen Ärzten und Wissenschaftlern der Gesellschaft auszubauen und zu stärken.
Es soll erreicht werden, die Schlafforschung und Schlafmedizin für junge Leute nachhaltig attraktiver zu machen und sie langfristig für dieses Arbeitsfeld zu begeistern, was von zentraler Bedeutung für die Gesellschaft sein muss. Die Gruppierung versteht sich als erster Anlaufpunkt für neue Kollegen und Kolleginnen, um Ihnen den Einstieg in die Thematik so einfach wie möglich zu gestalten. Sie kann außerdem als Ansprechmöglichkeit bei Fragen und Probleme genutzt werden, und soll auch die Interessen des Nachwuchses innerhalb der DGSM gegenüber dem Vorstand vertreten.
Die Vermittlung zwischen den Instanzen sowie zentrale Koordinations- und Organisationsaufgaben werden dabei von drei Sprechern übernommen, die alle zwei Jahre aus der Gruppe des schlafmedizinischen und wissenschaftlichen Nachwuchses gewählt werden.


Ankündigung: Young Scientist Workshop in Dresden

Liebe Nachwuchswissenschaftler/Innen der Schlafforschung und Schlafmedizin,

auch in diesem Jahr wird es wieder einen eintägigen Young Scientist Workshop im Rahmen des DGSM-Kongresses in Dresden geben, zu dem wir Euch hiermit herzlich einladen möchten.

Der diesjährige Workshop wird am Mittwoch, den 30.11.2016 von 13-19 Uhr im Deutschen Hygiene-Museum (Lingnerplatz 1, 01069 Dresden) stattfinden. Neben einer Museumsführung ist auch dieses Jahr wieder eine Reihe an Vorträgen geplant. Als Keynote speaker konnten wir Prof. Dr. Dagmar Krefting von der HTW Berlin gewinnen. Zusätzlich wird es einen Gastvortrag zum Thema "Tipps und Tricks zum wissenschaftlichen Schreiben/Publizieren" geben. Der Rest der Vortragszeit ist wieder offengelassen worden und soll von Euch gefüllt werden. Dieses Jahr gibt es kein offizielles Workshopthema, sodass jeder/jede Teilnehmer/in frei wählen kann, was er/sie vorstellen möchte (für diejenigen, die unschlüssig sind: aktuelle Forschungsdaten gehen immer!). Es ist aber kein Muss, einen Vortrag zu halten. Ihr könnt Euch auch gerne ohne einen aktiven Beitrag zum Workshop anmelden. Nach dem Workshop werden wir den Abend gemeinsam in einer nahegelegenen Lokalität ausklingen lassen. Wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme am Workshop habt, dann sendet uns bitte bis zum 04. November 2016 einen kurzen CV inklusive kurzem Motivationsschreiben. Aufgrund von Platzgründen ist die Teilnehmeranzahl auf 20 begrenzt.

Für eine Anmeldung schickt Ihr bitte eine Mail an torsten.eggert@charite.de. Bitte gebt bei Eurer Anmeldung an, ob Ihr einen Vortrag halten möchtet und wenn ja, zu welchem Thema.

Zusätzlich entstehende Übernachtungskosten werden von der DGSM übernommen.

Viele Grüße Torsten, Sebastian und Sarah


Am 02.12.2016 fand in Dresden das 3. offizielle Nachwuchswissenschaftlertreffen im Rahmen des alljährlichen DGSM-Kongresses statt.


Im Dezember 2016, im Rahmen der 24. DGSM-Jahrestagung in Dresden, fand der 2. Kongressworkshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt.


Die Aktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses der DGSM im Zeitraum 2015/2016.


Vom 01.04.-03.04.2016 fand der 4. Wochenendworkshop für Nachwuchswissenschaftler der DGSM in Hofgeismar bei Kassel statt.


Am 04.12.2015 fand in Mainz das 2. offizielle Nachwuchswissenschaftlertreffen im Rahmen des alljährlichen DGSM-Kongresses statt.


Am 02.12.2015, im Rahmen der 23. DGSM-Jahrestagung in Mainz, fand erstmalig auch ein eintägiger Kongressworkshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt.


Zur zur Arbeit des wissenschaftlichen Nachwuchses der DGSM im DGSM-Rundbrief 2015


Am 05.12.2014 fand in Köln zum ersten Mal ein offizielles Nachwuchswissenschaftlertreffen im Rahmen der DGSM-Jahrestagung statt.


Vom 02.05.-04.05.2014 fand der 3. Wochenendworkshop für Nachwuchswissenschaftler der DGSM in Hofgeismar bei Kassel statt.


Sprecher:

Dipl.-Biol. Torsten Eggert
Charité - Universitätsmedizin Berlin
CC15 - Campus Benjamin Franklin
Kompetenzzentrum-Schlafmedizin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Tel.: +49 (0)30 450 517568
Fax: +49 (0)30 450 517941
E-Mail: torsten.eggert@charite.de

 


Letzte Aktualisierung: 08.03.2017 16:28:36 Seite drucken

Termine

» Programm 2. eintägiger Young Scientist Workshop, 30.11.2016, Dresden [PDF]

» Einladung zum 3. Nachwuchswissenschaflertreffen 02. Dezember 2016 [PDF]

» Einladung zum Ice-Breaker-Treffen am 01. Dezember 2016 [PDF]

» Einladung 2. eintägiger Young Scientist Workshop, 30.11.2016, Dresden [PDF]

» Einladung 4. Wochenendworkshop April 2016 [PDF]

» Programm 1. eintägiger Young Scientist Workshop, 02.12.2015, Mainz [PDF]

» Ankündigung 2. Nachwuchswissenschaftlertreffen, 04.12.2015, Mainz [PDF]

» Einladung 1. eintägiger Young Scientist Workshop, 02.12.2015, Mainz [PDF]

» Ankündigung 1. Nachwuchswissenschaftlertreffen, 05.12.2014, Köln [PDF]