Stellungnahme der DGSM zu Empfehlungen bezüglich Rückruf Philips Respironics CPAP/Beatmungsgeräte

Die DGSM hat in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden eine Empfehlung für Patienten, Ärzte und Gesundheitsbehörden herausgegeben, die von der Rückrufaktion der Firma Philips Respironics betroffen sind.

Hinweis: FAQs zum Recall der Fa. Philips finden Sie auf der Webseite des Deutschen Industrieverbandes SPECTARIS unter https://www.spectaris.de/medizintechnik/themen/faq/. Die inhaltliche Verantwortlichkeit dafür liegt bei SPECTARIS.

Mehr Informationen