Information zu den Veranstaltungen und Kursen.

Der Veranstalter ist für alle sicherheitsrelevanten, organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Abläufe seiner Veranstaltung verantwortlich.

Fit für die Zukunft: Patientenorientiert lernen, prüfen und handeln | Online

etwa 200.000 Patientengespräche führen Ärzte und Ärztinnen in ihrem Berufsleben. Für den Erfolg einer Behandlung ist es maßgeblich, dass Patientinnen und Patienten diese verstehen und als hilfreich wahrnehmen. Kommunikative Kompetenzen wie die patientenverständliche Sprache und gemeinsame Entscheidungsfindung sollten daher während der medizinischen Ausbildung systematisch und strukturiert erworben sowie in der Weiterbildung vertieft werden, damit diese künftig auch in der Versorgung ganz selbstverständlich angewandt werden.

Um mündlich-praktische Kompetenzen stärker in der medizinischen Ausbildung zu fördern, wird mit der Novellierung der Approbationsordnung für Ärzte das Humanmedizinstudium grundlegend umstrukturiert. Als einen Meilenstein bei der Umsetzung des Masterplan Medizinstudium 2020 hat das Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) das von der Bertelsmann Stiftung geförderte Projekt „Gemeinsam entscheiden und den PatientInnen verständlich vermitteln: Überprüfung der klinischen und partizipativen Entscheidungsfindung sowie der Fähigkeit zur ärztlichen Dokumentation im Staatsexamen Medizin“ erfolgreich durchgeführt. Mit unserem Projekt haben wir die objektive und standardisierte Überprüfung neuer Themen wie „klinische und partizipative Entscheidungsfindung“, „ärztliche Dokumentation“ und „patientenverständliche Kommunikation“ in den mündlich-praktischen Prüfungen der zukünftigen medizinischen Staatsexamina vorbereitet.

Zum Abschluss unseres Projekts organisieren wir gemeinsam die Online-Konferenz „Fit für die Zukunft: Patientenorientiert lernen, prüfen und handeln“ am 15. und 16. Juni 2021. Hierzu laden wir Sie sehr herzlich ein! Die aktuelle Agenda finden Sie unter http://www.impp-bst-konferenz.de/.

Der zeitliche Rahmen ist wie folgt geplant:

15. Juni 2021 | 10:00 – 15:30 Uhr: Vorträge und Podiumsdiskussion
16. Juni 2021 | 10:00 – 12:00 Uhr: Workshops

Die Konferenz wird online stattfinden. Einzelne Vorträge sowie die Podiumsdiskussion werden nach Möglichkeit vor Ort ausgerichtet und live übertragen.

Wir werden unsere Projektergebnisse vorstellen, zusammen Patientenorientierung in Lehre, Prüfung und Versorgung erörtern und Wechselwirkungen zwischen Ausbildung, Prüfung und Versorgung diskutieren. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Versorgung, der Politik, wie dem Bundesgesundheitsministerium, den Krankenkassen, Studierenden sowie Patientinnen und Patienten widmen wir uns den aktuellen Entwicklungen und Initiativen im deutschen Gesundheitswesen sowie der medizinischen Ausbildung und wollen eine gemeinsame Vision für eine patientenorientierte Gesundheitsversorgung von morgen entwerfen.

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 20.05.2021 unter folgendem Link an: http://www.bertelsmann-stiftung.de/Veranstaltungsanmeldung

Der Eventcode lautet: 3463GC

Gern können Sie diese Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Anzahl der Plätze in den Workshops begrenzt ist. Daher bitten wir um Verständnis, dass diese nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Bestätigung. Die Zugangsdaten zur digitalen Konferenz und den Workshops werden etwa eine Woche vor der Veranstaltung zugesandt. 

Für organisatorische Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sonja Lütke-Bornefeld, Tel. +49 5241/ 81 81431 oder impp-bst-konferenz@bertelsmann-stiftung.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Jana Jünger, MME (Bern)
Dr. Brigitte Mohn

Akademie für Schlafmedizin Landau | Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen | Online

Der Kurs vermittelt in kompakter Form das notwendige Wissen zur Behandlung der häufigsten schlafmedizinischen Erkrankungen. Er richtet sich an Neueinsteiger in die Schlafmedizin, Hausärzte, Fachärzte und internistisch-pneumologisch orientierte Schlafzentren.

Die Phänomenologie des gesunden und gestörten Schlafes und die Physiologie der Schlaf-Wach-Regulation sowie die häufigsten standardisierten Fragebogenverfahren zur Unterstützung und Erleichterung der schlafmedizinischen Anamneseerhebung vorgestellt. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Behandlung der häufigsten Schlafstörungen, wie Insomnien, schlafbezogenen Atmungsstörungen und Restless-Legs Syndrom. Weiterhin werden Diagnose und Therapie von Narkolepsien und Parasomnien, als auch die Tagesschläfrigkeitsdiagnostik zur Beurteilung der Arbeits- und Fahrtüchtigkeit ausführlich dargestellt.

Der Kurs liefert das notwendige Wissen zur Behandlung der häufigsten schlafmedizinischen Erkrankungen, der entsprechenden apparativen Zusatzdiagnostik und ist ein inhaltlich wichtiger Bestandteil der Prüfung zur Weiterbildung Schlafmedizin (Arzt für Schlafmedizin), dem Curriculum Schlafmedizin der DGSM sowie der Abrechnung der EBM-Ziffern 30900 und 30901.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 19 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Termine
18.06.2021 - 19.06.2021 | Online-Webinar (u.a. mit Prof. Dr. Winfried Randerath)*
22.10.2021 - 23.10.2021 | Online-Webinar* (u.a. mit Frau Prof. Dr. Marita Orth)*

*Wichtiger Hinweis zum Online-Webinar:
Aufgrund der aktuellen Infektionslage und auf Wunsch von Teilnehmern wird dieser Kurs als Online-Webinar im "virtuellen Klassenzimmer" durchgeführt.
Die Veranstaltungszeiten bleiben unverändert.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.drweess.de .

Kosten
290,- Euro / in der Kurskombination mit "Durchführung und Auswertung der Polysomnographie" und "Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe": 240,- Euro

Anmeldung
Akademie für Schlafmedizin, Helmbachstraße 130, 76829 Landau
Tel.: 06341-959598
Fax: 06341-952650
E-mail: ak.schlafmedizin@t-online.de

Weitere Informationen
Weitere Kursinfos Online-Anmeldung

neuroraum Sommerakademie "Schlaf wirkt Wunder" - Alles über das wichtigste Drittel des Lebens

Eine Veranstaltung unter Schirmherrschaft der DGSM

Im Rahmen von 4 Fortbildungstagen werden die Behandlung der häufigsten Schlafstörungen, wie schlafbezogene Atmungsstörungen, Insomnien, Narkolepsien, Restless-Legs Syndrome, Parasomnien und andere in Form von Vorträgen, Workshops, Exkursionen, Selbsterfahrung und Diskussionsrunden vermittelt. Im Gesamtpaket der Sommerakademie sind 3 Übernachtungen mit Frühstück, Mittagessen, Kaffeepausen und Abendessen sowie das Buch "Schlaf wirkt Wunder" von Dr. Weeß enthalten.

Termin
04.08.2021 - 07.08.2021 (verlegt von 2020)

Leitung
Dr. Hans-Günter Weeß

Tagungsort
Marktbreit am Main / Unterfranken

Kosten
Normal: 695,- Euro
Studierende: 555,- Euro

Organisation und Anmeldung
Neuroraum Fortbildung
Semmelstraße 36/38
97070 Würzburg
E-mail: info@neuroraum.de
Tel.: 0931 46079033

Weitere Informationen
Kursprogramm

Akademie für Schlafmedizin Landau | Kurs zur Durchführung und Auswertung der Polysomnographie | Online

Der dreitägige Kurs "Durchführung und Auswertung der Polysomnographie" vermittelt die grundlegenden Durchführungs- und Auswertekenntnisse nach den jeweils aktuellsten Kriterien der AASM. "Was ist neu im Vergleich zu R & K (1968)?" ist ein fester Bestandteil des Kurses. Sie üben das gelernte sofort in Kleingruppen ein, das ist die Stärke und Besonderheit dieses Kurses.

Und noch etwas: Für BUB-Ärzte, welche das ambulante Apnoe-Screening durchführen, bietet sich im Rahmen der GOÄ auch die zusätzliche Möglichkeit ambulante Polysomnographien abzurechnen. Darüber hinaus ist die Veranstaltung ein "Hands-on Kurs" als Teil des Curriculums Schlafmedizin der DGSM.

Zertifiziert ist dieser Kurs mit 32 Fortbildungspunkten.

Termine
23.04.2021 - 25.04.2021 - als Online Webinar*
08.10.2021 - 10.10.2021 - als Online Webinar*
26.11.2021 - 28.11.2021 - als Präsenzveranstaltung

*Wichtiger Hinweis zum Online-Webinar:
Aufgrund der aktuellen Infektionslage und auf Wunsch von Teilnehmern werden einzelne Präsenzkurse als Online-Webinar im "virtuellen Klassenzimmer" durchgeführt.
Die Veranstaltungszeiten bleiben unverändert. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.drweess.de .

Kosten
470,- Euro
in der Kurskombination mit "Diagnose und Therapie der Schlaf-Apnoe" als BUB-Kurs: 420,- Euro

Anmeldung
Akademie für Schlafmedizin, Helmbachstraße 130, 76829 Landau
Tel.: 06341-959598
Fax: 06341-952650
E-mail: ak.schlafmedizin@t-online.de

Weitere Informationen
Weitere Kursinfos | Online-Anmeldung

Akademie für Schlafmedizin Landau | Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen | Online

Der Kurs vermittelt in kompakter Form das notwendige Wissen zur Behandlung der häufigsten schlafmedizinischen Erkrankungen. Er richtet sich an Neueinsteiger in die Schlafmedizin, Hausärzte, Fachärzte und internistisch-pneumologisch orientierte Schlafzentren.

Die Phänomenologie des gesunden und gestörten Schlafes und die Physiologie der Schlaf-Wach-Regulation sowie die häufigsten standardisierten Fragebogenverfahren zur Unterstützung und Erleichterung der schlafmedizinischen Anamneseerhebung vorgestellt. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der Behandlung der häufigsten Schlafstörungen, wie Insomnien, schlafbezogenen Atmungsstörungen und Restless-Legs Syndrom. Weiterhin werden Diagnose und Therapie von Narkolepsien und Parasomnien, als auch die Tagesschläfrigkeitsdiagnostik zur Beurteilung der Arbeits- und Fahrtüchtigkeit ausführlich dargestellt.

Der Kurs liefert das notwendige Wissen zur Behandlung der häufigsten schlafmedizinischen Erkrankungen, der entsprechenden apparativen Zusatzdiagnostik und ist ein inhaltlich wichtiger Bestandteil der Prüfung zur Weiterbildung Schlafmedizin (Arzt für Schlafmedizin), dem Curriculum Schlafmedizin der DGSM sowie der Abrechnung der EBM-Ziffern 30900 und 30901.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 19 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Termine
18.06.2021 - 19.06.2021 | Online-Webinar (u.a. mit Prof. Dr. Winfried Randerath)*
22.10.2021 - 23.10.2021 | Online-Webinar (u.a. mit Frau Prof. Dr. Marita Orth)*

*Wichtiger Hinweis zum Online-Webinar:
Aufgrund der aktuellen Infektionslage und auf Wunsch von Teilnehmern wird dieser Kurs als Online-Webinar im "virtuellen Klassenzimmer" durchgeführt.
Die Veranstaltungszeiten bleiben unverändert.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.drweess.de .

Kosten
290,- Euro / in der Kurskombination mit "Durchführung und Auswertung der Polysomnographie" und "Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe": 240,- Euro

Anmeldung
Akademie für Schlafmedizin, Helmbachstraße 130, 76829 Landau
Tel.: 06341-959598
Fax: 06341-952650
E-mail: ak.schlafmedizin@t-online.de

Weitere Informationen
Weitere Kursinfos Online-Anmeldung

Akademie für Schlafmedizin Landau | Kurs zur Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe | Präsenz

Im Rahmen des 2-tägigen Kurses werden die diagnostischen und therapeutischen schlafmedizinischen Methoden bei schlafbezogenen Atmungsstörungen detailliert vermittelt. Anhand des diagnostischen Stufenkonzeptes der schlafbezogenen Atmungsstörungen werden differentialdiagnostische Aspekte ebenso wie die praktische Durchführung, Auswertung und Aussagefähigkeit von portablen Untersuchungsverfahren (ambulantes Apnoe-Screening) und der klassischen Polysomnographie ausführlich dargestellt. Dabei lernen die Teilnehmer anhand praktischer Übungen die Elektrodenmontage portabler / ambulanter 8-Kanal-Systeme und deren Auswertung an konkreten Fallbeispielen. Den Teilnehmern wird im Selbstversuch die Möglichkeit geboten, Polygraphiegeräte über Nacht selbst zu tragen und deren Handhabung und Auswertung am zweiten Seminartag zu erlernen.

Neben der ausführlichen Darstellung von konservativen und HNO- ärztlichen Behandlungsmethoden kommt der Behandlung mittels nächtlicher Ventilationstherapien (nCPAP, BiPAP, Auto-CPAP, kontrollierte Beatmung) und deren jeweiligen Indikationen eine zentrale Rolle im Rahmen des Kurses zu.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 22 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Termin
12.11.2021 - 13.11.2021 | Präsenztermin

Tagungsort
Annweiler am Trifels

Kosten
390,- Euro / in der Kurskombination mit dem Kurs "Durchführung und Auswertung der Polysomnographie" als BUB Kurs: 330,- Euro

Anmeldung
Akademie für Schlafmedizin, Helmbachstraße 130, 76829 Landau
Tel.: 06341-959598
Fax: 06341-952650
E-mail: ak.schlafmedizin@t-online.de

Weitere Informationen
Weitere Kursinfos | Online-Anmeldung | www.drweess.de

Akademie für Schlafmedizin Landau | Kurs zur Durchführung und Auswertung der Polysomnographie | Präsenz

Der dreitägige Kurs "Durchführung und Auswertung der Polysomnographie" vermittelt die grundlegenden Durchführungs- und Auswertekenntnisse nach den jeweils aktuellsten Kriterien der AASM. "Was ist neu im Vergleich zu R & K (1968)?" ist ein fester Bestandteil des Kurses. Sie üben das gelernte sofort in Kleingruppen ein, das ist die Stärke und Besonderheit dieses Kurses.

Und noch etwas: Für BUB-Ärzte, welche das ambulante Apnoe-Screening durchführen, bietet sich im Rahmen der GOÄ auch die zusätzliche Möglichkeit ambulante Polysomnographien abzurechnen. Darüber hinaus ist die Veranstaltung ein "Hands-on Kurs" als Teil des Curriculums Schlafmedizin der DGSM.

Zertifiziert ist dieser Kurs mit 32 Fortbildungspunkten.

Termine
23.04.2021 - 25.04.2021 - als Online Webinar*
08.10.2021 - 10.10.2021 - als Online Webinar*
26.11.2021 - 28.11.2021 - als Präsenzveranstaltung

*Wichtiger Hinweis zum Online-Webinar:
Aufgrund der aktuellen Infektionslage und auf Wunsch von Teilnehmern werden einzelne Präsenzkurse als Online-Webinar im "virtuellen Klassenzimmer" durchgeführt.
Die Veranstaltungszeiten bleiben unverändert. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.drweess.de .

Kosten
470,- Euro
in der Kurskombination mit "Diagnose und Therapie der Schlaf-Apnoe" als BUB-Kurs: 420,- Euro

Anmeldung
Akademie für Schlafmedizin, Helmbachstraße 130, 76829 Landau
Tel.: 06341-959598
Fax: 06341-952650
E-mail: ak.schlafmedizin@t-online.de

Weitere Informationen
Weitere Kursinfos | Online-Anmeldung