Die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin hat am 06.Dezember 2012 in Berlin der Umbenennung der AG Ausbildung in AG Technisches Personal (AG TA) zugestimmt.

Die AG befasst sich mit allen Belangen des medizinisch technischen und pflegerischen Personals in der Schlafmedizin. Alle Mitglieder der DGSM sind zur Mitarbeit in dieser AG herzlich eingeladen, auch wenn sie nicht diesen Berufsgruppen angehören. Wir gehen davon aus, dass die Angelegenheiten des technischen und pflegerischen Personals auch für die akademischen Mitarbeiter in den Schlaflaboren wichtig sind und wünschen uns deshalb auch eine Beteiligung anderer Berufsgruppen an der AG.

Zu den Aufgaben der AG gehören:

  • Planung, Organisation und Durchführung der Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für das medizinisch technische und pflegerische Personals während der Jahreskongresse und ggf. in anderem Rahmen.
  • Mitarbeit in und Austausch mit der Kommission Ausbildung
  • Mitarbeit bei der Überarbeitung und Ergänzung der Ausbildungsrichtlinien des Qualifikationsnachweises "Somnologie" für medizinische, technische und pflegerische Mitarbeiter
  • Unterstützung der Kommission für den Qualifikationsnachweis "Somnologie" für medizinisch- technische und pflegerische Mitarbeiter
  • Mitgestaltung und Überarbeitung von Beiträgen des Kompendiums Schlafmedizin zu medizinisch technischen und pflegerischen Fragen
  • Austausch und Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Verbänden (ESRS, DVTA)

Die weiteren Arbeitsgebiete der bisherigen AG Ausbildung werden in Zukunft von der Kommission Ausbildung abgedeckt. In allen Fragen der Ausbildung des medizinisch-technischen und pflegerischen Personals findet eine intensive Zusammenarbeit mit der Kommission Ausbildung statt. Diese wird auch dadurch gewährleistet, dass Mitglieder der AG in der Kommission mitarbeiten und umgekehrt.


Bericht zu den Aktivitäten der AG im Zeitraum 2019-2020


Links


Verantwortlich QN "Somnologie TA": Petra Mayr
Verantwortlich ESRS: Nicola Wendisch


AG-Sprecherin

Ivonne Heilmann-Etzbach
Zentralinstitut für seelische Gesundheit
J 5
68159 Mannheim
Tel. 0621-17031783
Fax 0621-17031785
E-Mail: Ivonne.Heilmann-Etzbach@zi-mannheim.de
 

Stellvertretende Sprecherin

Johanna Schramm
Klinikum Landshut
Schlaflabor
Robert-Koch-Str. 1
84034 Landshut
Tel. 0871-698 3081
E-Mail: schlaflabor@klinikum-landshut.de