AG-Sprecher

Dr. med. Simon Dominik Herkenrath
EVK Bergisch Gladbach
Pneumologie
Ferrenbergstraße 24.
51465 Bergisch Gladbach
E-mail: S.Herkenrath@evk.de

Stellvertretende Sprecherin

Dr. Dagmar Norden
Zahnarztpraxis am Theaterwall 4
26122 Oldenburg
Tel. 0 441 / 125 24
E-Mail: info@praxis-am-theaterwall.de

Im Fokus der Arbeit der AG Apnoe stehen Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen. Die betont interdisziplinär zusammengesetzte Arbeitsgruppe ist von Beginn an um die Kontinuität von Qualität und Entwicklung der Schlafmedizin in den Zentren bemüht. Die Erarbeitung von Positionspapieren und das Mitwirken an der Erstellung von Leitlinien stellen ebenso wie das Ausrichten von Symposien auf den DGSM-Jahrestagungen Schwerpunkte der Arbeit dar.

In Zusammenarbeit mit der Sektion 8 der DGP wird einmal jährlich die SNAK-Tagung ausgerichtet, bei der traditionell die Diskussion neuer Forschungsergebnisse im Vordergrund steht. Insbesondere Nachwuchswissenschaftler finden hier ein Forum ihre Studienergebnisse zu präsentieren.

Die Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen stellt inzwischen eine besondere Herausforderung dar. Die Identifikation individueller pathophysiologischer Einflussfaktoren sowie Erarbeitung gezielter Therapiekonzepte sehen sich vor dem Hintergrund sozioökonomischer Aspekte aktuell zunehmend gefährdet.  Dies treibt eine Simplifizierung von Behandlungsstrategien voran, gefährdet die Langzeitadhärenz und den individuellen Therapieerfolg. Einen aktuellen Themenschwerpunkt der AG stellen daher die Kontroversen in der Schlafmedizin dar und, wie es uns gelingt die Versorgungsqualität trotz zum Teil schwieriger Rahmenbedingungen hoch zu halten.

Stellungnahme der AG Apnoe / DGSM für den G-BA | 21.06.2021