Das Ziel der AG Insomnie der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) ist es, die Versorgungssituation für Insomnien in Deutschland zu verbessern. Dabei wird einerseits ein Rahmen zur Förderung der Kooperation zwischen Wissenschaftler(inne)n geschaffen, andererseits verfasst die AG Stellungnahmen zu aktuellen Themen, die das Störungsbild der Insomnie betreffen.

Darüber hinaus dienen die AG-Treffen auch dem klinischen Erfahrungsaustausch in Bezug auf die Diagnostik und Behandlung der Insomnie.


Bericht zu den Aktivitäten der AG im Zeitraum 2019-2020


AG-Sprecher

Prof. Dr. med. Dr. phil. Kai Spiegelhalder
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Hauptstraße 5
79104 Freiburg
Tel.: +49 761 270-65890
E-Mail: Kai.Spiegelhalder@uniklinik-freiburg.de

Dr. phil. Dipl.-Psych. Tatjana Crönlein
Schlafmedizinisches Zentrum
Psychatrische Klinik der Universität Regensburg
Universitätsstr. 84
93053 Regensburg
Tel.: 0941 941 1242
Fax: 0941 941 2845
E-Mail: tatjana.croenlein@medbo.de


Weitere Informationen: