Bitte beachten Sie folgende Information zu den Veranstaltungen und Kursen.

Der Veranstalter ist für alle sicherheitsrelevanten, organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Abläufe seiner Veranstaltung verantwortlich.

Rationelle Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen in der hausärztlichen Praxis und psychotherapeutischen Praxis
62. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Veranstalter und wirtschaftlicher Träger
Deutsche  Gesellschaft  für Pneumologie und Beatmungsmedizin e. V.
Geschäftsstelle
Robert-Koch-Platz 9 | 10115 Berlin
Tel:  +49 (0) 30 / 293 62 701
E-Mail: info@pneumologie.de

Kongresspräsident
Prof. Dr. med. Stefan Kluge
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Klinik für  Intensivmedizin
Martinistraße 52 | 20246 Hamburg
E-Mail: s.kluge@uke.de

Kongressort
Congress Center  Leipzig Messe-Allee 1 | 04356 Leipzig www.ccl-leipzig.de

Kongressorganisation
wikonect GmbH
Hagenauer  Straße 53 | 65203  Wiesbaden
Tel:  +49 (0) 611 / 204809-0
Fax:  +49 (0) 611 / 204809-10
E-Mail: info@wikonect.de

Projektleitung
Constanze Sürken
Tel:  +49 (0) 611 / 204809-286
E-Mail: constanze.suerken@wikonect.de

Abstractmanagement
Wiebke Jahn
Tel:  +49 (0) 611 / 204809-265
E-Mail: wiebke.jahn@wikonect.de

Weitere Information
Flyer | Homepage

Kassel | Kurs mit Erwerb der Qualifikation zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe nach Richtlinie G-BA (EBM 30900) | DGSM zertifiziert

Link zum Flyer und Programm

Referenten
Prof. Dr. med. Martin Konermann
Arzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Intensivmedizin, Schlafmedizin
Leiter der Medizin. Klinik und Ärztlicher Direktor des Marienkrankenhauses

Frau Sandy Vonderbank
Ärztin für Innere Medizin
Oberärztin der Medizinischen Klinik und des Schlaflabors des
Marienkrankenhauses

Frau Sigrid Verlaan
Ärztin für Innere Medizin, Pneumologie, Intensivmedizin, Schlafmedizin, Palliativmedizin
Chefärztin Pneumologie am Klinikum Kasse
l

Dr. med. Thomas Wetzig
Arzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Ehemaliger Leiter des Schlaflabors der Städtischen Kliniken Karlsruhe
Belegarzt am Marienkrankenhaus

Kai Schwarze
Schlafmedizinisch tätiger Zahnarzt

Kursgebühren: € 550,00
Die Kursgebühren beinhalten die Teilnahme am Kurs, Kursunterlagen, Mittagsimbiss und Kaffee während des Kurses und das gemeinsame Abendessen am 11.06.2022. Der Kurs ist von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin und von der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zum Erwerb der Qualifikation zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe nach Richtlinie G-BA anerkannt und berechtigt zur ambulanten Abrechnung der kardiorespiratorischen Polygraphie (EBM 30900). 

Der Kurs ist von der Anerkennungsstelle der Hessischen Landesärztekammer mit 40 Punkten zertifiziert.

Anmeldung
Telefon 0561-8073-1200 bei Frau Ohm
oder per Fax unter der Fax-Nr. 0561 – 8073-4200
oder per Email m.ohm@marienkrankenhaus-kassel.de

Entrichtung der Kursgebühren bis 01.02.2022
Bankverbindung
IBAN DE43 3006 0601 0504 5583 67
BIC DAAEDEDDXXX
Kontoinhaber: Prof. Dr. Konermann

Bei Stornierung nach dem 01.06.2022 werden € 95,00 Bearbeitungskosten einbehalten.
Die Inhalte der Fortbildung sind Produkt- und Dienstleistungs-neutral gehalten. Potentielle Interessenkonflikte des Veranstalters und wissenschaftlichen Leiters sowie der Referenten werden den Teilnehmern offenbart. Der Gesamtaufwand der Veranstaltung beträgt ca. 18.000 €.

BUB-Kurs | Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe | Online & virtuell | DGSM zertifiziert

Die Inhalte des Kurses bestehen aus 3 Abschnitten:

1. Online-Learning Teil (Telelernphase mit freier Zeiteinteilung)
Im nach den Qualitätskriterien-eLearning der Bundesärztekammer erstellten Online-
Teil werden Schlafstörungen multimedial und interdisziplinär bearbeitet. Das Lernen wird durch Kommunikation und Diskussion über moderierte Teilnehmer-Foren und per E-Mail begleitet. Faktenwissen als Basis für den Präsenzkurs wird vermittelt.

2. Präsenz-Teil
In der Präsenzveranstaltung werden die in der Telelernphase bearbeiteten Inhalte repetiert und vertieft. Darüber hinaus werden Fragen aus dem beruflichen Alltag diskutiert. Schwerpunkte der Präsenztage liegen auf der praktischen Umsetzung der BUB-Richtlinie. Auch neue Therapieverfahren, wie die Hypoglossusnervstimulation werden behandelt.

3. Hospitation
Der erste Kurstag endet mit einer 4-stündigen Hospitation in unserem durch die DGSM akkreditierten Schlaflabor. Sollte dies aufgrund von Hygiene-Richtlinien nicht möglich sein, wird dies virtuell erfolgen. Unser BUB-Kurs entspricht vollumfänglich den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und den Anforderungen der kassenärztlichen Vereinigungen (KV) zur Erlangung der Ermächtigung der EBM-Ziffer 30900.

Leitung
Prof. Dr. med. Clemens Heiser, MHBA, PHD
Prof. Dr. med. J. Ulrich Sommer

Termine & Zeit 
10.06. - 11.06.2022
07.10. - 08.10.2022
25.11. - 26.11.2022

Teilnahmegebühr: 650,00 € inkl. USt.
Punkte: 54

Veranstalter und Auskunft 
Saskia Sommer MedicalServices
Fraunhofer Str. 6c,
83043 Bad Aibling

Tel: 0156/78360747
Fax: +49 89 9995 4097
Email: info@ss-ms.de

Weitere Informationen
Flyer | Anmeldung | Homepage

Klingenmünster | Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie | online | DGSM zertifiziert

In 3 Tagen die Auswertung von PSG und PG erlernen

Bitte beachten Sie

Dieser Kurs ist ein eigenständiger Hands On Kurs.
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie und Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe 
können miteinander zu einem anerkannten BUB Kurs kombiniert werden. Die Reihenfolge, in der Sie die beiden Kurse besuchen, ist unerheblich, da beide Kurse unabhängig voneinander konzipiert sind. Zu beachten ist jedoch, dass zwischen beiden Kursteilen nicht mehr als 6 Monate liegen dürfen. Weiterhin müssen nach Beendigung des zweiten Kursteils weniger als 12 Monate bis zur Antragstellung der EBM-Ziffer 30900 vergehen.


Termine
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie
24.-26.06.2022 | online
07.-09.10.2022 | präsenz
25.-27.11.2022 | online

Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe
04.-05.11.2022 | präsent

Kosten: 470,00 €.
In der Kurskombination mit "Diagnose und Therapie der Schlaf-Apnoe" als BUB-Kurs: 420,00 €.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 34 Fortbildungspunkten zertifiziert.


Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen dieses 3tägigen Seminars werden die grundlegenden Kenntnisse für die Durchführung und Auswertung der Polysomnographie erarbeitet. Dabei wird neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse besonderer Wert auf die praktische Einübung theoretischer Inhalte gelegt.
Neben der Einübung der klassischen Auswertekriterien der AASM für die Schlafstadienanalyse, die Arousalanalyse, die Auswertung respiratorischer, motorischer und kardiologischer Parameter liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Elektrodenmontage, Verstärkereinstellungen und Handhabung der klassischen Polysomnographiegeräte. Die Änderungen zu den Auswertekriterien nach Rechtschaffen und Kales (1968) werden ausführlich dargestellt.

Am Ende der Veranstaltung sind Sie in der Lage selbständig Polysomnographien durchzuführen und auszuwerten.

Kursinhalte

  • Auswertungskriterien nach den jeweils aktuellen Kriterien der AASM (im Vergleich zu Rechtschaffen & Kales)
  • Klassifikation von Weckreaktionen, respiratorischen und motorischen Ereignissen im Schlaf
  • Deskriptive Kenngrößen der Polysomnographie
  • Diagnostik der Tagesschläfrigkeit und Fahrtüchtigkeit: Durchführung von Tagschlafuntersuchungen (MSLT, MWT, Vigilanztests), rechtliche Situation des Therapeuten
  • Elektrodenmontage, Biosignaleichung und Protokollierung der PSG
  • Polysomnographische Mess- und Verstärkertechnik
  • Fallbeispiele

Weitere Informationen
Programm | Homepage

53. Bad Reichenhaller Kolloquium

Wissenschaftliche Tagungsleitung
Prof. Dr. Claus Franz Vogelmeier
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH

Ort: Berchtesgaden 

Homepage 
www.br-kolloquium.de    

QN Somnologie | Anerkennungskolloquien (Prüfungen)

QN Somnologie für Mediziner, Psychologen, Naturwissenschaftler sowie technische und pflegerische Mitarbeiter

Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre Anmeldung und Ihre Unterlagen an
Frau Stenger: bettina.stenger@pfalzklinikum.de 
oder an die DGSM Geschäftsstelle: geschaeftsstelle@dgsm.de

Weitere Informationen
Bitte schicken Sie Ihr Anfrage / Anmeldung zur Prüfung und die Unterlagen bitte ausschließlich als PDF-Datei zu.
Weitere Informationen dazu finden Sie in den Merkblättern unter 
https://www.dgsm.de/gesellschaft/fuer-schlafmediziner/qualitaetsmanagement-/-ausbildung/qualifikationsnachweis-somnologie

München | 17. Dialog Schlafmedizin

Seit einigen Jahren besteht für schlafmedizinisch interessierte Ärzte aller relevanten Facharztgruppen das Veranstaltungsformat „Dialog Schlafmedizin", das mehrmals jährlich in Universitätsstädten in Deutschland angeboten wird. Die jeweilige Universitätsklinik ist Gastgeber, und die Faculty des Dialog Schlafmedizin besteht aus führenden Schlafmedizinern Deutschlands, so z.B. Herrn Prof. Dr. Joachim Maurer, Mannheim, Prof. Dr. Boris Stuck, Marburg, Prof. Dr. Clemens Heiser, München u.a.

weitere Termine
19.03.2022 Berlin
07.05.2022 Mannheim
09.07.2022 München 
19.11.2022 Hamburg

weitere Informationen
Homepage

Schlafmedizinischer Kurs - BUB-Kurs | Nürnberg | Online & Präsenz | DGSM zertifiziert

Termine

1. Wochenende – online
Samstag, 16. Juli 2022 9:00 – 17:30 Uhr
Sonntag, 17. Juli 2022 9:00 – ca. 16:30 Uhr

2. Wochenende – Präsenz
Freitag, 22. Juli 2022 - Sonntag, 24. Juli 2022
 

Leitung
Medizinische Klinik 3
Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin
Klinikum Nürnberg I Standort Nord
schlaflabor@klinikum-nuernberg.de | www.klinikum-nuernberg.de

Prof. Dr. med. Joachim H. Ficker
Leitender Arzt der Medizinischen Klinik 3
Dr. med. Dora Triché
Leiterin Schlaflabor/nichtinvasive Beatmung
 

Organisatorisches
Der Kurs wird bei der Bayerischen Landesärztekammer zur Zertifizierung angemeldet, 2021 erhielt der Kurs 43 CME-Punkte.
Zielgruppe: Ärzte aller Fachrichtungen mit Interesse an der Schlafmedizin.
Der Kurs berechtigt in Verbindung mit der erforderlichen Facharztbezeichnung zur Abrechnung der kardiorespiratorischen Polygraphie.
Teilnehmerzahl: ca. 50 Personen
Teilnahmegebühr: 580,– Euro (Frühbucher bis 31.3.2022) | 600,– Euro (ab dem 1.4.2022)
(inkl. ausführlichem Skriptordner sowie Mittagessen und Pausenverpflegung)


Anmeldung und Registrierung
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
Frau Vach
Carl-Pulfrich-Straße 1
07745 Jena
Telefon 03641 3116 - 365
Fax 03641 3116 - 243
Jutta.Vach@conventus.de


Weitere Informationen
Flyer