Bitte beachten Sie folgende Information zu den Veranstaltungen und Kursen.

Der Veranstalter ist für alle sicherheitsrelevanten, organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Abläufe seiner Veranstaltung verantwortlich.

Online | BUB-Kurs | Diagnostik und Therapie schlafbezogener Atmungsstörungen

Termin
Freitag/Samstag, 21./22.04.2023
Uhrzeit freitags von 14:00 – 20:30 Uhr
samstags, von 09:00 – 17:00 Uhr

Hospitation
bis zum 21.04.2022

eLearning
20.03. – 20.04.2022

Ein Einstieg in die laufende eLearningphase ist möglich.
Bitte beachten Sie, dass zur Teilnahme ein BreitbandInternet-Anschluss (z. B. DSL-Leitung) notwendig ist.

Veranstaltungsort Webinar auf der ILIAS-Lernplattform

Teilnehmergebühren
€ 585,00 Mitglieder der Akademie
€ 649,00 Nichtmitglieder der Akademie
€ 515,00 Arbeitslos/Elternzeit

Auskunft und schriftliche Anmeldung
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL,
Postfach 40 67, 48022 Münster
Ansprechpartnerin: Gisbert Hölting
Telefon: 0251 929-2215,
Fax: 0251 929-27 2215
E-Mail: gisbert.hoelting@aekwl.de

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Information auf unserer Homepage/Fortbildungskatalog sind zu finden unter:
Website: https://www.akademie-wl.de/fortbildungskatalog/

Dort finden Sie die Fortbildung direkt unter:
https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=3539

Institut für Schlafmedizin | virtueller Bub Kurs | Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe

Die Inhalte des Kurses bestehen aus 3 Abschnitten:

1. Online-Learning Teil (Telelernphase mit freier Zeiteinteilung)
Im nach den Qualitätskriterien-eLearning der Bundesärztekammer erstellten Online-
Teil werden Schlafstörungen multimedial und interdisziplinär bearbeitet. Das Lernen wird durch Kommunikation und Diskussion über moderierte Teilnehmer-Foren und per E-Mail begleitet. Faktenwissen als Basis für den Präsenzkurs wird vermittelt.

2. Präsenz-Teil 
In der Präsenzveranstaltung (Live-Stream) werden die in der Telelernphase bearbeiteten Inhalte repetiert und vertieft. Darüber hinaus werden Fragen aus dem beruflichen Alltag diskutiert. Schwerpunkte der Präsenztage liegen auf der praktischen Umsetzung der BUB-Richtlinie. Auch neue Therapieverfahren, wie die Hypoglossusnervstimulation werden behandelt.

3. Hospitationen mit Einblicke in ein Schlaflabor
Der erste Kurstag endet mit Einblicken in unserem durch die DGSM akkreditierten Schlaflabor. Sollte dies aufgrund von Hygiene-Richtlinien nicht möglich sein, wird dies virtuell erfolgen. Unser BUB-Kurs entspricht vollumfänglich den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und den Anforderungen der kassenärztlichen Vereinigungen (KV) zur Erlangung der Ermächtigung der EBM-Ziffer 30900.

Leitung
Prof. Dr. med. Clemens Heiser, MHBA, PHD
Prof. Dr. med. J. Ulrich Sommer

Weitere Termine an denen der Kurs stattfindet und gebucht werden kann
18.-19. März 2023
01.-02. September 2023
11.-.12. November 2023

Teilnahmegebühr: 650,00 € inkl. USt.
Punkte: 48

Veranstalter und Auskunft 
Saskia Sommer MedicalServices
Fraunhofer Str. 6c,
83043 Bad Aibling

Tel: +49 8061 3489900
Fax: +49 89 9995 4097
Email: info@ss-ms.de

Weitere Informationen
Flyer | Homepage

zur Anmeldung 

Bad Nauheim | BUB-Kurs | GBA-Kurs zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe

Termine
Teil 1 | 16.06.2023 - 17.06.2023 | Bad Nauheim
Teil 2 | 23.06.2023 - 24.06.2023 | Bad Nauheim
Teil 3 | 30.06.2023 - 30.06.2023 | Hofheim

Veranstaltungsleitung
Dipl.-Psych. Markus Specht | Wiesbaden
Prof. Dr. med. Richard Schulz | Bad Schwalbach
Prof. Dr. med. Boris Stuck | Marburg

Veranstaltungsort
Theorie: Bad Nauheim, Bildungszentrum der Landesärztekammer Hessen
Praktikum: Hofheim, Schlafmedizinisches Zentrum im Krankenhaus Hofheim

Teilnahmegebühr: 750,00 € / Akademiemitglieder 675,00 €

Kontakt
Frau Katja Baumann
Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung
Carl-Oelemann-Weg 5
61231 Bad Nauheim
Tel. 06032 782-281
Fax: 069 9767267-281
E-Mail: katja.baumann@laekh.de

Weitere Informationen

Flyer

zur Anmeldung
 

Klingenmünster | BUB-Kurs | Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie | online | DGSM zertifiziert

Bitte beachten Sie
die Kurse können sowohl einzeln als auch in der Kombination gebucht werden. In der Kombination stellen Sie einen BUB-Kurs dar. Für Kurs 1 „Durchführung und Auswertung der Polysomnographie“ können Sie zwischen 3 Terminen pro Jahr wählen. Für Kurs 2 gibt es nur einen Termin am 10.11. - 11.11.2023

Dieser Kurs ist ein eigenständiger Hands On Kurs.
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie und Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe 
können miteinander zu einem anerkannten BUB Kurs kombiniert werden. Die Reihenfolge, in der Sie die beiden Kurse besuchen, ist unerheblich, da beide Kurse unabhängig voneinander konzipiert sind. Zu beachten ist jedoch, dass zwischen beiden Kursteilen nicht mehr als 6 Monate liegen dürfen. Weiterhin müssen nach Beendigung des zweiten Kursteils weniger als 12 Monate bis zur Antragstellung der EBM-Ziffer 30900 vergehen.


weitere Termine
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie findet an 3 möglichen Terminen statt
30.06. - 02.07.2023
29.09. - 01.10.2023
24.11. - 26.11.2023

Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe
10.11. - 11.11.2023 | präsenz

Kosten: 470,00 €.
In der Kurskombination mit "Diagnose und Therapie der Schlaf-Apnoe" als BUB-Kurs: 420,00 €.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 34 Fortbildungspunkten zertifiziert. In der Kurskombination als BUB-Kurs (Kurs 1 und Kurs 2) ergeben sich 56 Fortbildungspunkte.


Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen dieses 3tägigen Seminars werden die grundlegenden Kenntnisse für die Durchführung und Auswertung der Polygraphie und Polysomnographie erarbeitet. Dabei wird neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse besonderer Wert auf die praktische Einübung theoretischer Inhalte gelegt.
Neben der Einübung der klassischen Auswertekriterien der AASM für die Polygraphie und Polysomnographie, die Schlafstadienanalyse, die Arousalanalyse, die Auswertung respiratorischer, motorischer und kardiologischer Parameter liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Elektrodenmontage, Verstärkereinstellungen und Handhabung der klassischen Polygraphie und Polysomnographiegeräte. Die Änderungen zu den Auswertekriterien nach Rechtschaffen und Kales (1968) werden ausführlich dargestellt.

Am Ende der Veranstaltung sind Sie in der Lage selbständig Polygraphien und Polysomnographien durchzuführen und auszuwerten.

Für niedergelassenen Ärzte, welche die Abrechnungsziffer 30900 anstreben, ergibt sich durch die Kursteilnahme die zusätzliche Möglichkeit ambulante Polysomnographien nach GOÄ durchzuführen.


Kursinhalte

  • Auswertungskriterien nach den jeweils aktuellen Kriterien der AASM (im Vergleich zu Rechtschaffen & Kales)
  • Klassifikation von Weckreaktionen, respiratorischen und motorischen Ereignissen im Schlaf
  • Deskriptive Kenngrößen der Polysomnographie
  • Diagnostik der Tagesschläfrigkeit und Fahrtüchtigkeit: Durchführung von Tagschlafuntersuchungen (MSLT, MWT, Vigilanztests), rechtliche Situation des Therapeuten
  • Elektrodenmontage, Biosignaleichung und Protokollierung der PSG
  • Polysomnographische Mess- und Verstärkertechnik
  • Fallbeispiele

Weitere Informationen
Programm | Homepage

Nürnberg | BUB-Kurs | Interdisziplinärer schlafmedizinischer Kurs mit dem Schwerpunkt Diagnostik und Therapie von schlafbezogenen Atmungsstörungen

nach den BUB-Richtlinien, berechtigt zur Abrechnung der ambulanten Polygraphie 

Termine
Termin Kursteil 1 (online per Zoom): 08.07. - 09.07.2023
Termin Kursteil 2 (in Präsenz): 21.07. - 23.07.2023  

Veranstaltungsort  

Kursteil 1 online (per Zoom)
Kursteil 2 in Präsenz: Klinikum Nürnberg Nord | Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1 | 90419 Nürnberg  

Bitte beachten Sie:
Der zweite Teil des Kurses ist als Präsenzveranstaltung geplant, wird aber, falls es die gesetzlichen Vorgaben nötig machen, online per Zoom stattfinden. In diesem Fall könnte es zu zeitlichen Verschiebungen an den Kurstagen kommen und die Hospitationen würden dann ebenfalls online stattfinden. 

Kursleitung: Medizinische Klinik 3, Pneumologie, Allergologie, Schlafmedizin, Klinikum Nürnberg Nord
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Joachim H. Ficker, Dr. med. Dora Triché 

Anmeldung, Registrierung und technische Fragen: 
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH 
Herr Eichelberger 
Carl-Pulfrich-Straße 1
07745 Jena 

Tel. 03641-3116-305
Fax 03641-3116-243
dirk.eichelberger@conventus.de 

Organisation vor Ort:
Klinikum Nürnberg
cekib 
Ärztliche Fortbildung, Karin Denzel 
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90430 Nürnberg

Tel. (0911) 398-29 98 
Fax (0911) 398-34 05 
karin.denzel@klinikum-nuernberg.de 

Organisatorisches: 
Kursgebühren für Kursteil 1+2 (inklusive ausführlichem Skriptordner)

  • 625€ (Frühbucher bis 31.01.2023)
  • 650€ (ab dem 01.02.2023) 

Fortbildungspunkte:
Der Kurs ist bei der Bayerischen Landesärztekammer zur Zertifizierung angemeldet.
2022 erhielt der Kurs 42 CME Punkte.  

Teilnehmerzahl: ca. 50 

Weitere Informationen
Der Kurs richtet sich an Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen mit Interesse an der Schlafmedizin. Er berechtigt in Verbindung mit der erforderlichen Facharztbezeichnung zur Abrechnung der kardiorespiratorischen Polygraphie. Mit 15 verschiedenen Referenten wird ein interdisziplinäres Konzept angestrebt. Neben den schlafbezogenen Atmungsstörungen werden auch andere relevante schlafmedizinische Themen wie Insomnie, Restless-legs-Syndrom, Parasomnien und Narkolepsie behandelt. 

Bitte beachten Sie: Der Antrag zur Abrechnung der EBM-Ziffer 30900 muss spätestens 12 Monate nach Ausstelldatum des Zeugnisses gestellt werden. Zur Antragsstellung benötigen Sie neben dem Kurs den Nachweis des zu verwendenden Polygraphiegerätes und die Betriebsstättennummer des Einsatzortes.  

Flyer mit Programm und Anmeldebogen

Institut für Schlafmedizin | virtueller Bub Kurs | Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe

Die Inhalte des Kurses bestehen aus 3 Abschnitten:

1. Online-Learning Teil (Telelernphase mit freier Zeiteinteilung)
Im nach den Qualitätskriterien-eLearning der Bundesärztekammer erstellten Online-
Teil werden Schlafstörungen multimedial und interdisziplinär bearbeitet. Das Lernen wird durch Kommunikation und Diskussion über moderierte Teilnehmer-Foren und per E-Mail begleitet. Faktenwissen als Basis für den Präsenzkurs wird vermittelt.

2. Präsenz-Teil 
In der Präsenzveranstaltung (Live-Stream) werden die in der Telelernphase bearbeiteten Inhalte repetiert und vertieft. Darüber hinaus werden Fragen aus dem beruflichen Alltag diskutiert. Schwerpunkte der Präsenztage liegen auf der praktischen Umsetzung der BUB-Richtlinie. Auch neue Therapieverfahren, wie die Hypoglossusnervstimulation werden behandelt.

3. Hospitationen mit Einblicke in ein Schlaflabor
Der erste Kurstag endet mit Einblicken in unserem durch die DGSM akkreditierten Schlaflabor. Sollte dies aufgrund von Hygiene-Richtlinien nicht möglich sein, wird dies virtuell erfolgen. Unser BUB-Kurs entspricht vollumfänglich den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) und den Anforderungen der kassenärztlichen Vereinigungen (KV) zur Erlangung der Ermächtigung der EBM-Ziffer 30900.

Leitung
Prof. Dr. med. Clemens Heiser, MHBA, PHD
Prof. Dr. med. J. Ulrich Sommer

Weitere Termine an denen der Kurs stattfindet und gebucht werden kann
18.-19. März 2023
13.-14. Mai 2023
11.-.12. November 2023

Teilnahmegebühr: 650,00 € inkl. USt.
Punkte: 48

Veranstalter und Auskunft 
Saskia Sommer MedicalServices
Fraunhofer Str. 6c,
83043 Bad Aibling

Tel: +49 8061 3489900
Fax: +49 89 9995 4097
Email: info@ss-ms.de

Weitere Informationen
Flyer | Homepage

zur Anmeldung 

Klingenmünster | BUB-Kurs | Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie | online | DGSM zertifiziert

Bitte beachten Sie
die Kurse können sowohl einzeln als auch in der Kombination gebucht werden. In der Kombination stellen Sie einen BUB-Kurs dar. Für Kurs 1 „Durchführung und Auswertung der Polysomnographie“ können Sie zwischen 3 Terminen pro Jahr wählen. Für Kurs 2 gibt es nur einen Termin am 10.11. - 11.11.2023

Dieser Kurs ist ein eigenständiger Hands On Kurs.
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie und Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe 
können miteinander zu einem anerkannten BUB Kurs kombiniert werden. Die Reihenfolge, in der Sie die beiden Kurse besuchen, ist unerheblich, da beide Kurse unabhängig voneinander konzipiert sind. Zu beachten ist jedoch, dass zwischen beiden Kursteilen nicht mehr als 6 Monate liegen dürfen. Weiterhin müssen nach Beendigung des zweiten Kursteils weniger als 12 Monate bis zur Antragstellung der EBM-Ziffer 30900 vergehen.


weitere Termine
Kurs 1: Durchführung und Auswertung der Polysomnographie findet an 3 möglichen Terminen statt
30.06. - 02.07.2023
29.09. - 01.10.2023
24.11. - 26.11.2023

Kurs 2: Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe
10.11. - 11.11.2023 | präsenz

Kosten: 470,00 €.
In der Kurskombination mit "Diagnose und Therapie der Schlaf-Apnoe" als BUB-Kurs: 420,00 €.

Das Seminar ist von der Ärztekammer Rheinland-Pfalz mit 34 Fortbildungspunkten zertifiziert. In der Kurskombination als BUB-Kurs (Kurs 1 und Kurs 2) ergeben sich 56 Fortbildungspunkte.


Veranstaltungsbeschreibung

Im Rahmen dieses 3tägigen Seminars werden die grundlegenden Kenntnisse für die Durchführung und Auswertung der Polygraphie und Polysomnographie erarbeitet. Dabei wird neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse besonderer Wert auf die praktische Einübung theoretischer Inhalte gelegt.
Neben der Einübung der klassischen Auswertekriterien der AASM für die Polygraphie und Polysomnographie, die Schlafstadienanalyse, die Arousalanalyse, die Auswertung respiratorischer, motorischer und kardiologischer Parameter liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Elektrodenmontage, Verstärkereinstellungen und Handhabung der klassischen Polygraphie und Polysomnographiegeräte. Die Änderungen zu den Auswertekriterien nach Rechtschaffen und Kales (1968) werden ausführlich dargestellt.

Am Ende der Veranstaltung sind Sie in der Lage selbständig Polygraphien und Polysomnographien durchzuführen und auszuwerten.

Für niedergelassenen Ärzte, welche die Abrechnungsziffer 30900 anstreben, ergibt sich durch die Kursteilnahme die zusätzliche Möglichkeit ambulante Polysomnographien nach GOÄ durchzuführen.


Kursinhalte

  • Auswertungskriterien nach den jeweils aktuellen Kriterien der AASM (im Vergleich zu Rechtschaffen & Kales)
  • Klassifikation von Weckreaktionen, respiratorischen und motorischen Ereignissen im Schlaf
  • Deskriptive Kenngrößen der Polysomnographie
  • Diagnostik der Tagesschläfrigkeit und Fahrtüchtigkeit: Durchführung von Tagschlafuntersuchungen (MSLT, MWT, Vigilanztests), rechtliche Situation des Therapeuten
  • Elektrodenmontage, Biosignaleichung und Protokollierung der PSG
  • Polysomnographische Mess- und Verstärkertechnik
  • Fallbeispiele

Weitere Informationen
Programm | Homepage

Berlin | Kurs (Teil 1) zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe nach den BUB - Richtlinien (EBM 30900) Ambulante Diagnostik der Schlafapnoe

Termine
Teil 1: 05.10. - 07.10.2023
Teil 2: 13.10. - 14.10.2023

Kursgebühr (Teil 1 + Teil 2)
700,00 Euro
Die Kursgebühren beinhalten die Teilnahme am Kurs, Kursunterlagen sowie Mittagsbuffet und Kaffee während des Kurses.

Veranstaltungsort
Berlin, Hotel AMANO Grand Central

Veranstalter
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum
Prof. Dr. med. Ingo Fietze, Prof. Dr. Thomas Penzel

Kontakt
Frau Ludmila Obuhova,
E-Mail: ludmila.obuhova@charite.de

Weitere Informationen
Flyer mit Programm [PDF]

Anmeldung [PDF]

Berlin | Kurs (Teil 2) zur Diagnostik und Therapie der Schlafapnoe nach den BUB - Richtlinien (EBM 30900) Ambulante Diagnostik der Schlafapnoe

Termine
Teil 1: 05.10. - 07.10.2023
Teil 2: 13.10. - 14.10.2023

Kursgebühr (Teil 1 + Teil 2)
700,00 Euro
Die Kursgebühren beinhalten die Teilnahme am Kurs, Kursunterlagen sowie Mittagsbuffet und Kaffee während des Kurses.

Veranstaltungsort
Berlin, Hotel AMANO Grand Central

Veranstalter
Charité - Universitätsmedizin Berlin, Interdisziplinäres Schlafmedizinisches Zentrum
Prof. Dr. med. Ingo Fietze, Prof. Dr. Thomas Penzel

Kontakt
Frau Ludmila Obuhova,
E-Mail: ludmila.obuhova@charite.de

Weitere Informationen
Flyer mit Programm [PDF]

Anmeldung [PDF]